Netzwerk der Mostviertler Volksmusikanten
Navigation


Facebook

Kultur Nieder÷sterreich
Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen? Registrierung
Volksmusikantenwallfahrt


Seit 2009: Volksmusikanten - Wallfahrt auf den Sonntagberg


13. Volksmusikanten - Wallfahrt auf den Sonntagberg

In der Blütezeit des Mostviertels laden die Mostviertler Volksmusikanten am Sonntag, den 24. April, zur dreizehnten Volksmusikantenwallfahrt auf den Sonntagberg. Zur Danksagung für viele Stunden gemeinsamen Singens und Musizierens wollen sie nach einer kurzen Fußwallfahrt in der Basilika Sonntagberg innehalten und gemeinsam die heilige Messe musikalisch umrahmen.

Pilgern mit Weitblick
Ausgangspunkt ist der Panoramahöhenweg beim ehemaligen Mostheurigen Bogner – Wagenöd. Nach der Begrüßung der Wallfahrerinnen und Wallfahrer durch Georg Berger und seine Brüder ist für 07.15 Uhr der Abmarsch mit Musik in Richtung Basilika geplant. In bewährter Weise wird Franz Grimm aus Steinakirchen die Pilger auf der Wallfahrt mit der Geschichte und G‘schichtln um die Region begleiten.

Messe feiern und innehalten
Die Gestaltung des Festgottesdienstes um 09.00 Uhr übernehmen ausschließlich Mostviertler Volksmusikanten in der Vielfalt der Region mit Saiteninstrumenten, Blasinstrumenten, Steirischer Harmonika und Gesang. Diesmal haben sich der Chor Gmanklad, die Ybbstaler Streich und die Gruppe Hausverstond aus Neustadl angekündigt. Wie jedes Jahr ist die Stubenmusik Berger aus Ferschnitz mit dem neuen Projektleiter Georg Berger vertreten.

Tag des Mostes mit zahlreichen Angeboten
Nach dem Gottesdienst und einer kleinen Agape durch die Katholische Jugend am Kirchenplatz geht es mit guter Stimmung zu den umliegenden Gasthäusern, Mostheurigen und Sehenswürdigkeiten. Mit der Obstbaumblüte, den zahlreichen regionalkulturellen Veranstaltungen und der einzigartigen Most- und Jausenkultur ist dieser „Tag des Mostes“ für viele Personen mittlerweile zu einem besonderen Höhepunkt im Jahreskreis geworden.
https://www.mostviertel.at/tag-des-mostes
Birnbaum-Webcam
https://www.mostviertel.at/birnbaum-webcam

Hundert Prozent Ehrenamtlich
Die Volksmusikantenwallfahrt fand 2009 erstmals nach einer Idee von Alfred Luger statt. Ohne großer Bewerbung hatte dieses Projekt von Beginn an großen Zulauf und wurde zu einer fixen Veranstaltung im Jahreskreis. Bei der Kulturpreisverleihung 2014 erhielt die jährlich stattfindende Veranstaltung den Anerkennungspreis des Landes NÖ.

Die Wallfahrt wird rein ehrenamtlich und ohne Förderungen organisiert.
Ein Dank gilt vielen beteiligten Personen. Besonders den Projektleitern Christoph und Georg Berger und ihren Brüdern, dem Kernteam des Netzwerkes der Mostviertler Volksmusikanten, Reisebegleiter Franz Grimm, Bürgermeister Thomas Raidl, Vizebürgermeisterin Heidi Polsterer, Abt Petrus Pilsinger, P. Franz Hörmann, der Familie Bogner, der Familie Lagler, der Katholischen Jugend und natürlich allen Sängerinnen und Sängern sowie allen Musikantinnen und Musikanten. 

Programm im Überblick:
Treffpunkt ehemaliger Mostheuriger Bogner – Wagenöd
07.00 Uhr Begrüßung durch Georg Berger und der Stubenmusik Berger
07.15 Uhr Abmarsch entlang des Panoramahöhenweges zur Basilika – Pilgerbegleiter Franz Grimm
09.00 Uhr Hl. Messe in der Basilik
Messgestaltung: Volksmusikanten und Sänger aus dem Mostviertel: Chor Gmanklad, Ybbstaler Streich, Hausverstond, Stubenmusik Berger
Anschließend Agape vor der Basilika

Veranstalter:

Netzwerk der Mostviertler Volksmusikanten
www.mvvm.at
volksmusik@mvvm.at

Nähere Informationen zur Wallfahrt beim Projektleiter:
Georg Berger von der „Stubenmusik Berger“ unter 0664-8828394 oder auf www.mvvm.at

Öffentlichkeitsarbeit und Rückfragen:
Alfred Luger, 0676-9173522, volkmusik@mvvm.at

 

 


Immer ein Erlebnis:
Letzte Abstimmung zwischen den Gruppen im Pfarrhof bei Pater Franz

  

v.l.n.r. Georg Berger, Petra Humpel, Christoph Berger, Roland Berger, Karl und Veronika Palmetshofer, Pater Franz, Alfred und Regina Luger

Wallfahrt

Die Brüder Berger und Pilgerbegleiter Franz Grimm

 

 

Rückblicke:

25. April 2021: 12. Volksmusikanten-Wallfahrt auf den Sonntagberg

28. April 2019: 11. Volksmusikanten-Wallfahrt auf den Sonntagberg

29. April 2018: 10. Volksmusikanten-Wallfahrt auf den Sonntagberg

30. April 2017: 9. Volksmusikanten-Wallfahrt auf den Sonntagberg

24. April 2016: 8. Volkmusikanten-Wallfahrt auf den Sonntagberg

26. April 2015: 7. Volksmusikanten-Wallfahrt auf den Sonntagberg

27. April 2014: 6. Voksmusikanten-Wallfahrt auf den Sonntagberg

28. April 2013: 5. Volksmusikanten-Wallfahrt auf den Sonntagberg

29. April 2012: 4. Volksmusikantenwallfahrt auf den Sonntagberg

01. Mai 2011: 3. Volksmusikanten-Wallfahrt auf den Sonntagberg

25. April 2010: 2. Volksmusikanten-Wallfahrt auf dem Sonntagberg

26. April 2009: 1. Volksmusikanten-Wallfahrt auf dem Sonntagberg

 

CD „Zehn Jahre Volksmusikanten-Wallfahrt auf den Sonntaberg“ – Festliche Volksmusik:

 

Foto: Symbolische Übergabe der Spende im Wert von € 4.500,- an das Besucherzentrum.

CD zum Jubiläum – Erlös zu 100% an die Basilika
Für das Jubiläum wurde eine CD „10 Jahre Volksmusikanten-Wallfahrt“ herausgebracht.

Online-Bestellung

 

 

© Copyright 2008 by ARGE Mostviertler Volksmusikanten || Created and hosted by KONRAD DAURER EDV-Beratung & Organisation